P-Seminar des EG macht mit den 3. Klassen Versuche zur Optik

In diesem Schuljahr ist das Erasmusgymnasium und die Max-Josef-Schule eine besondere Kooperation eingegangen.

Das P-Seminar unter der Leitung von Frau Grothaus hat für die Schüler der 3. Jahrgangsstufe Versuche zur Optik ausgewählt, Material dazu erstellt und altersangemessen aufbereitet.

Am Dienstag, den 23.10.2018 kamen nun die Zwölftklässler an die Max-Josef-Schule und führten eigenverantwortliche alle Versuche mit den Schülern durch. Dabei achteten sie auf zielorientiertes Arbeiten und leiteten die Kinder zu entdeckendem Lernen an.

 

 IMG 7014  IMG 7017  IMG 7019

 In einem anschließenden Fragebogen wird ausgewertet, wie beispielhaft die Versuche ausgewählt waren und was die Grundschüler an neuen Erkenntnissen gewonnen haben.

IMG 7028

Die Versuche werden der Schule dauerhaft zur Verfügung gestellt.

Wir bedanken uns an dieser Stelle schon einmal sehr herzlich bei den Schülern des Erasmusgymnasiums und ihren Lehrkräften!

So wird Naturwissenschaft auch für die Grundschule erleb- und durchschaubar.