Die Max-Josef-Grundschule freut sich auf die Neueröffnung ihrer Schülerbücherei

Bereits einige hundert Bücherspenden der Eltern vergrößerten im letzten Schuljahr den Bestand der Schulbücherei. Jetzt wurde dieser noch durch einen Bücherkauf des Elternbeirats im Wert von 1000€ aufgestockt und aktualisiert. Um auch den Wünschen der jungen Leserinnen und Leser gerecht zu werden, durften sich alle Schüler mittels Bücherwunschzettel an der Auswahl der Bücher beteiligen.

Nachdem Lehramtsanwärter/innen in der schülerfreien Coronazeit ihre künstlerischen Fähigkeiten dazu genutzt haben die Wände der Bücherei mit einem Wandgemälde zum Motto "Lesen ist wie Kino im Kopf" zu verschönern, lädt der umgestaltete Raum jetzt mit einer gemütlichen Sitzecke und natürlich jeder Menger altem und neuem Lesestoff zum Verweilen ein. 

Bücherspende Elternbeirat für Homepage