Die Welt ist bunt

Farben, Farben überall, kein grau. Das war das Motto des Musischen Abends der Max-Josef-Schule am Mittwoch, den 29. Mai 2019.

Kurz vor Beginn schien die Schule zu summen vor Aufregung bei allen Kinder und viele waren gekommen, um zu sehen, was die Schüler und Schülerinnen für Darbietungen einstudiert hatten. Das Thema das Abends war Programm: Egal ob bei den fröhlichen Liedern des Chors und verschiedener Klassen oder bei den mitreißenden Tänzen. Besonders lange hatte die Schulspielgruppe geprobt, um ihr Stück "Was ist los im Viertelland?" nun präsentieren zu können. Textsicher und sehr lebendig agierten die Jungschauspieler auf der Bühne und erhielten dafür großen Applaus.

Nach der Vorstellung gingen viele nicht etwa gleich nach Hause, sondern nutzten die Gelegenheit zum Plaudern. Der Elternbeirat hatte Bierbänke aufgestellt und bot Getränke an. Vielen Dank an die vielen Spenden für das große und bunte Buffet!! Es wurde begeistert angenommen und restlos "leergeräumt". Ein großes Dankeschön gilt Herrn Amberger für die "tausenden" Arbeiten, der Firma Elektrotechnik Färber, sowie Herrn Gruber für die Bereitstellung der Technik und natürlich unserem Elternbeirat und den unterstützenden Eltern.

Es war ein schöner Abend!

 Impressionen vom Musischen Abend:

DSC 4611  DSC 4619 
 DSC 4625  DSC 4636
 DSC 4645  DSC 4701
 DSC 4718  DSC 4749
 DSC 4796  DSC 4806 
DSC 4848 DSC 4872