1. Platz beim Malwettbewerb

Unter dem Motto „Achtung Schulanfänger“ waren Grundschüler im Amberg-Sulzbacher Raum wieder aufgerufen, Plakate für einen Wettbewerb zu malen. Das Siegerplakat wird ab dem kommenden Schuljahr in allen Amberger City-Bussen ausgehängt werden und soll zu verstärkter Rücksicht im Verkehr aufrufen. Der Wettbewerb ist eine Aktion des Staatlichen Schulamtes, der AOK, der Gebietsverkehrswacht und des Zweckverbands Nahverkehr Amberg.

In diesem Jahr haben zwei Schüler unserer Schule den Wettbewerb gewonnen: Max Jüntgen und Leopold Dirscherl aus der 4a.

Herzlichen Glückwunsch!!!

 Malwettbewerb3 Malwettbewerb2