Reise ins Mittelalter

Stadführung           Stadtführung 2 2     

Warum ist das Walfischhaus schwarz? Was hat die Lederergasse mit dem Gerber zu tun? Und warum nannte man Amberg im Mittelalter eigentlich die festeste Fürstenstadt? Diesen Fragen gingen die Viertklässler der Max-Josef-Schule diese Woche auf die Spur. Am Wandertag erforschten die Kinder das berühmte Amberger Ei und seine Geschichte und testeten ihr Wissen aus dem Heimat- und Sachunterricht rund um ihre Heimatstadt.