Projekte

Socialis for the Gambia

Sehr geehrtes Lehrerkollegium, Eltern und Schüler der Max-Josef-Schule,

 

der Verein Socialis for The Gambia bedankt sich recht herzlich für das Sammeln von Schultaschen, Schulmaterial, Sportsachen und Kleidung. Besonders bedanken möchten wir uns bei Frau Natalie Scharl, die dies in die Wege geleitet hat. Im April wird alles mit anderen Hilfsgütern (vor allem Nähmaschinen) an die vereinseigene Schule und das Ausbildungszentrum geschickt.

Die Kinder haben kaum Spielsachen, müssen sich Ihre Zimmer mit allen anderen Familienmitgliedern teilen und Zuhause mithelfen. Bei 50€ durchschnittlichem Monatseinkommen bekommen die Kinder meist keine ordentliche Schulbildung. Wir versuchen unseren 600 Schülerinnen und Schüler die bestmögliche Versorgung zu ermöglichen. Sie bekommen eine Schuluniform, Schulmaterialien und eine warme Mahlzeit am Tag von uns gestellt. Ebenso werden die Gehälter der Lehrer und Angestellten von unserem Verein bezahlt, denn: Schulbildung bedeutet für alle Kinder eine bessere Zukunft!

Abaraka baake - DANKE!

 

Ihr Vorstandsteam des Vereins

„Socialis for The Gambia“